Liebe Kunden und Technikinteressierte Teichbesitzer!

Nach 5 überaus erfolgreichen Jahren schließt nun diese Seite und somit leider auch das Projekt und die Firma BGM Teichtechnik in ihrer ursprünglichen Form.

Nachdem mir selbst aus persönlichen Gründen im Frühjahr 2018 keine Möglichkeit mehr bestand die Firma so weiterzuführen wie es sich gehört, war der Wunsch groß das Projekt nicht sterben zu lassen und die Firma irgendwie weiter am Leben zu halten. Wir haben uns in vielen Bereichen ein großes Wissen angeeignet, sehr gute Kontakte zu Herstellern gepflegt, immer versucht Nieschenprodukte die es nicht an jeder Ecke zu finden gibt im Sortiment zu haben und über dies auch mal neue Wege zu gehen. Mit Sicherheit können wir uns auf die Fahnen schreiben das ein oder andere Produkt wirklich auf dem Technikmarkt etabliert zu haben.

Daher war die Freude Anfangs groß jemanden gefunden zu haben, der die Firma weiterführt. Leider wurden unsere Erwartungen auf kurz oder lang nicht erfüllt - so dass wir im beidseitigen Einverständnis im Frühjahr 2019 die Notbremse ziehen mussten. Ich möchte mich in diesem Zusammenhang nochmals bei allen Kunden entschuldigen die im Januar/Februar teils Wochenlang grundlos auf ihre Bestellungen warten mussten. Der neue Inhaber konnte unsere Erwartungen wie man einen Online Shop führt leider nicht erfüllen. Da nach wie vor durch uns keine Möglichkeit besteht das Geschäft in seiner Ursprünglichen Form, und so wie es gewachsen und stark geworden ist wieder aufzunehmen, bleibt die Seite bis auf weiteres offline.


Anfragen zu Garantieabwicklungen oder andere Anliegen zu getätigen Käufen aus den vergangenen Monaten können über die Kontaktmöglichkeiten auf der Seite - www.weiss-ws.com - abgewickelt werden.

Kontakt zu mir unter: info@bgm-teichtechnik.de


In diesem Sinne vielen, vielen Dank an alle Kunden. Wir haben immer alles gegeben und versucht es jedem Recht zu machen, was in einer globalisierten und digitalisierten Welt sicherlich eine der größten Herausforderungen ist.

Eines sollte noch klar und deutlich Erwähnung finden: Kein Handel, kein Geschäft und kein Servicebetrieb funktioniert ohne den Mindeststandard einer gewissen Gewinnmarge. Auch wir mussten hier Lehrgeld zahlen und am Anfang einiges lernen bis ein Umdenken eingesetzt hat. Auch wir haben oft Angebotspreise erstellt und bei der ein oder anderen zähen Verhandlung mal etwas mehr Rabatt gegeben als eigentlich ratsam gewesen wäre. Dem Preisverfall ist dann Tür und Tor geöffnet wenn ein Hersteller seine Endkundenpreise ohne jede Kontrolle ins bodenlose fallen lässt. Wenn Händler auch mit minimalsten Margen nach Hause gehen können nur um mit aller Gewalt einen Auftrag abgeschlossen zu haben. Man sollte immer sehr genau hinsehen ob jemand gute Preise macht weil er Palettenweise einkauft und der Service dadurch logischerweise gesichert ist, oder ob jemand gute Preise macht weil es ihm egal ist, bzw. egal sein kann was am Monatsende übrig bleibt. Erfahrungsgemäß sind die Kunden die ersten, die nachhaken wenn nicht innerhalb weniger Stunden die mails beantwortet sind, bzw. niemand ans Telefon geht - die vorher mit den härtesten Bandagen um jeden Euro beim Preis gekämpft haben.

Schlussendlich investiert man oft viele, viele Stunden um einen Auftrag dann an jemanden zu verlieren der einfach den günstigsten Preis macht. Oft ohne auch nur eine Minute Planung und Beratung investiert zu haben. Über dies kann ich für meinen Teil sagen für ein gutes Produkt in diversen Foren oder Netzwerken unzählige Beiträge und Beratungen geschrieben zu haben und so nicht unerheblich dazu beigetragen habe - das Produkt am Markt zu etablieren. Das Internet hat eine große Halbwertszeit - jeder ist bei der Anschaffung auf der Suche nach Informationen. Er findet sie nur wenn sich jemand auch die Arbeit macht sie verständlich darzustellen, und gleichzeitig das Hintergrundwissen hat.

Das Internet ist hier Fluch und Segen. Wo man sich unabhängig informieren kann und zu Ideen und Produkten kommt die man sonst nie gefunden hätte, sieht man sich unseriösen oder kurzweiligen Händlern gegenüber ohne sich ein wirklich objektives Bild machen zu können.


Wir wünschen allen Koibegeisterten auch weiterhin viel Spaß und Erfolg an diesem tollen Hobby - viele tolle und gut funktionierende Händler und Betriebe da draußen versorgen euch mit den moderenen Produkten der heutigen Zeit die das Teichleben einfach entspannter und erfolgreicher machen.


07. März 2019




Login